Ich glaube, dass wir alle nach einem Sinn im Leben streben. Er gibt uns Kraft und einen Inhalt um weiter zu kommen. Wir erhalten dadurch eine innere Perspektive. Fehlt uns der Sinn, können wir in ein Loch fallen oder einfach die Motivation verlieren. Hier finden wir die Lösung nicht im krampfhaft Festhalten sondern im Loslassen. Meine Philosophie  Ich glaube, dass wir alle nach einem Sinn im Leben streben. Er gibt uns Kraft und einen Inhalt um weiter zu kommen. Wir erhalten dadurch eine innere Perspektive. Fehlt uns der Sinn, können wir in ein Loch fallen oder einfach die Motivation verlieren. Hier finden wir die Lösung nicht im krampfhaft Festhalten sondern im Loslassen.  Gut und schlecht? Glück wird uns manchmal einfach so geschenkt. Die Erinnerung an dieses Glück bleibt uns im Gedächtnis eingebrannt und wir sehnen uns danach, das Glücksgefühl wieder und wieder zu erleben. Schlechte oder schmerzhafte Erinnerungen hingegen blenden wir lieber aus und verbannen sie in die hinterste Ecke unserer Wahrnehmung. Was aber nicht heisst, dass diese negativen Erinnerungen uns nicht trotzdem weiterhin beeinflussen. So tun wir uns oft schwer, zurück zum Glücksgefühl zu finden. Eigentlich erstaunlich. Wir wissen doch eigentlich recht genau, was uns gut tut und was nicht. Wieso tun wir uns also meist mehr Schlechtes als Gutes an? Wieso verbringen wir so viel Zeit damit, negative Energien im Zaum zu halten und beschäftigen uns so wenig damit, was uns Freude bereitet? Brauchen wir einen Austausch mit „gut“ und „schlecht“? Was wäre, wenn wir rundum gesund und glücklich wären? Wäre das dann das vollkommene Glück? Und wie lange würde das Glücksgefühl anhalten?  Ich bin überzeugt, dass wir mit Selbstreflektion und Investition in den eigenen Körper und in den eigenen Geist dem Gefühl von Glück näher kommen. Auf diesem Weg braucht es den richtigen Startzeitpunkt, Motivation zur Konstanz und eine Vision.
Text: Michèle Maurer Design: M.V.
Home Hypnosetherapie Massage Portrait Kontakt
Ich glaube, dass wir alle nach einem Sinn im Leben streben. Er gibt uns Kraft und einen Inhalt um weiter zu kommen. Wir erhalten dadurch eine innere Perspektive. Fehlt uns der Sinn, können wir in ein Loch fallen oder einfach die Motivation verlieren. Hier finden wir die Lösung nicht im krampfhaft Festhalten sondern im Loslassen. Meine Philosophie  Ich glaube, dass wir alle nach einem Sinn im Leben streben. Er gibt uns Kraft und einen Inhalt um weiter zu kommen. Wir erhalten dadurch eine innere Perspektive. Fehlt uns der Sinn, können wir in ein Loch fallen oder einfach die Motivation verlieren. Hier finden wir die Lösung nicht im krampfhaft Festhalten sondern im Loslassen.  Gut und schlecht? Glück wird uns manchmal einfach so geschenkt. Die Erinnerung an dieses Glück bleibt uns im Gedächtnis eingebrannt und wir sehnen uns danach, das Glücksgefühl wieder und wieder zu erleben. Schlechte oder schmerzhafte Erinnerungen hingegen blenden wir lieber aus und verbannen sie in die hinterste Ecke unserer Wahrnehmung. Was aber nicht heisst, dass diese negativen Erinnerungen uns nicht trotzdem weiterhin beeinflussen. So tun wir uns oft schwer, zurück zum Glücksgefühl zu finden. Eigentlich erstaunlich. Wir wissen doch eigentlich recht genau, was uns gut tut und was nicht. Wieso tun wir uns also meist mehr Schlechtes als Gutes an? Wieso verbringen wir so viel Zeit damit, negative Energien im Zaum zu halten und beschäftigen uns so wenig damit, was uns Freude bereitet? Brauchen wir einen Austausch mit „gut“ und „schlecht“? Was wäre, wenn wir rundum gesund und glücklich wären? Wäre das dann das vollkommene Glück? Und wie lange würde das Glücksgefühl anhalten?  Ich bin überzeugt, dass wir mit Selbstreflektion und Investition in den eigenen Körper und in den eigenen Geist dem Gefühl von Glück näher kommen. Auf diesem Weg braucht es den richtigen Startzeitpunkt, Motivation zur Konstanz und eine Vision.
written and edited by Michèle Maurer designed by M.V.
Home Hypnosetherapie Massage Portrait Kontakt